Autos, Tests usw

Meine Meinung zu: E-Autos - Zukunft oder Supergau

Derzeit "überzeugt" uns ja mit dem einen oder anderen Euro unsere Politik(er) , wie schön doch das Fahren mit einem E-Auto ist. Den klimatischen Hintergrund usw. möchte ich hier gar nicht in Abrede stellen. Nur ist der "Verschönerungsfaktor" bei der ganzen Geschichte so gut versteckt? Angefangen beim umweltschädlichen Herstellungsprozess der Lithium Akkus. Und die Sparsamkeit dieser Autos - sparsam an REALER Reichweite! Und wo auch noch gespart wird bzw werden muß - wegen weil reale Reichweite und so :-( - die Nutzung solcher mittlerweile Alltagssysteme wie Klimaanlage, Radio etc. im Auto. Weil die ja ... OMG ... Strom verbrauchen. Fritz Müller, der vor 30Jahren mühsam in seinem Konstruktionsbüro bei BMW oder wem auch sonst eine Klimaanlage ins Auto rein konstruiert hat, würde sich im Grabe rum drehen. Oder Uschi, verantwortliche Designerin, die den 15. Lautsprecher in die S-Klasse rein designed hat. Alles Investitionen, Zeit, Geld, Menschen ... für die Katz! Made in Germany steht dann in dem Bereich vor einem teuren Neuanfang, dessen Ergebnis dann gleich wie lange genutzt wird

Aber Herbert, der Rasthof-Chef freut sich über seinen gestiegenen Umsatz. Weil die Aufenthaltsdauer eines E- Auto- Fahrers beim "Tanken" bzw dann Aufladen massiv ansteigt. Das gleichen dann sicher viele mit Kaffeeverzehr und Essen  aus.

Mein Tipp ist das Automagazin GRIP und dort die Rubrik ELEKTRO CHECK. Die legen geschönte Verbrauchsangaben bei E- Autos schonungslos offen. 

Hinweis: Namentliche Angaben sind reine Erfindungen, kein Bezug zu evtl. existierenden Personen

Meine Autos - Mein Feedback

Diese Autos hatte ich mal oder habe sie noch - hier meine Einschätzung :

Honda Accord 2.2i-CTDi

Ein Traum von einem Auto, der leider nicht mehr hergestelltt wird ... groß ... ungeheuer sparsam ... temperamentvoll ... zeitlos schön. Den wieder her zu geben, weiß ich heute, war ein Fehler.

Mazda CX5 2.5 Diesel

Wenn man sich schon mal einen SUV gönnt. Im Ernst, war ein wunderschönes großes schnelles komfortables Auto. Allerdings deutlich unsparsamer als angekündigt. Und kostenintensive Reparaturen fingen viel zu früh an. 

Mazda CX-30 2.0i SkyactiveX

Mazda´s neuester Motor im neuesten Modell. Beides reißt in der Praxis nicht wirklich vom Hocker. Die Spritersparnis ist auch hier deutlich weniger als angekündigt. Von der Menge der Personen, die sich da wirklich wohl fühlen, würde ich sagen höchstens 3. Die elektronischen Systeme arbeiten manchmal auch sehr unlogisch. Was aber absolut top ist, ist die Optik.

Für Ihr Feedback können Sie gern meine Facebook-Seite nutzen - hier kommen Sie direkt hin: